Bali Reise .de

Urlaub  |  Abenteuer  |  Kultur  |  Natur  |  Strände  |

Eine Reise nach Bali bleibt unvergesslich!


Wetter auf Bali

 

Optimale Reisezeit

Wetter auf Bali Indonesien

Unabhöngig vom Klima ist auf Bali der europäische Sommer Hochsaison (Juli, August, September). Hinzu kommen die klassichen Ferienmonate Dezember und Januar, wie auch während des moslemischen Fests Idul Fitri (Ende Ramadan in 2012, 19.8. / Jari Raya Idul Fitri). Zu diesen Zeiten ist klassische Hochsaison und die Preise sind deutlich teurer als in der übrigen Nebensaison. In der Nebensaison fallen die Preise mitunter stark, obwohl immer noch genügend Touristen die Insel besuchen, Bali ist vom Wetter unabhängig das ganze Jahr hindurch als Reiseziel zu empfehlen. Beide Hauptreisezeiten haben ihren Reiz und ganz eigenen Charme.


strand sanur beach sonnenschein gutes wetter

Bali liegt fast am Äquator (8 Grad südlich) und hat deshalb über das Jahr hinweg ein tropisches, warmes Klima.
Der Klimawandel und die damit verbundene Wetterunsicherheit macht auch vor Bali nicht halt, sodass auch manch Balinese sich oft nicht mehr traut, eine verlässliche Antwort auf die Frage zu geben, wann die Regenzeit beginge. Es kann mitunter sein, dass der Monsun ausbleibt auf Bali, oder dass die Temperaturen und Niederschläge untypisch für die Jahreszeit sind. Verlässliche Angaben sind sehr schwer abzugeben.

Da jedoch Bali sowohl vom trockenen Südost-Monsun als auch vom regnerischen Nordwest-Monsun beeinflusst wird, gibt es hier immer noch eher deutliche Jahreszeiten zu erkennen:



Trockenzeit und Regenzeit auf Bali


  • Trockenzeit Mai bis Oktober
  • Regenzeit November bis April
  • In der Regenzeit regnet es selten mehr als ein paar Stunden. Eigentlich eine angenehme Abkühlung.
  • Im Juni, Juli und August ist die Durchschnittstemperatur 2 bis 3 Grad geringer als in den übrigen Monaten
  • Höchste Niederschläge werden im Dezember, Janur und Februar gemessen
  • März und November sind moderat
  • April bis September trocken (tropisch), es kann immer wieder kurze starke Regenfälle geben)
  • In den niedrigeren Regionen gibt es 100-140 Regentage im Jahr
  • In den gebirgigen Regionen 150-210 Regentage mit Niederschlägen bis 3000mm.
  • Die Nordküste ist am regenärmsten mit nur 50-80 Regentagen im Jahr


Temperaturen auf Bali

  • Tagestemperatur ca. 30 Grad (auf Meereshöhe)
  • Nachts nur unwesentlich kühler (auf Meereshöhe)
  • In den Gebirgsregionen kann es deutlich kühler werden und nachts auf 10 Grad abkühlen
  • Im Juni, Juli und August ist die Durchschnittstemperatur 2 bis 3 Grad geringer als in den übrigen Monaten, doch eher trocken


Aktuelles Wetter auf Bali, Wettervorhersage

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Denpasar Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de